stelcon® BLOG

Zurück

Das stelcon® GROUND Großformatpflaster: Langlebig und funktional

Jeden Tag rollen mehrere tausend Tonnen über die Verkehrsflächen von Unternehmen. Eine Belastung, der nicht jeder Untergrund auf Dauer standhält. Das hohe Verkehrsaufkommen sowie  Belastungen jeglicher Art, strapazieren den Fahrbahnbelag immens. Folglich entstehen Beschädigungen der Fläche, welche sich durch die tägliche Nutzung vergrößern. Es entstehen Sicherheitsrisiken sowie Schäden an Fahrzeugen und Transportgütern. In diesem Artikel erläutern wir Ihnen, wie und warum Sie diese Sorgen mit der Verwendung des stelcon® Großformatpflaster hinter sich lassen können.

Vorteile Grpßformatpflaster

Vorteile des stelcon® Großformatpflasters

Die Befestigung von Industrie-, Logistik- und Lagerflächen stellt oft eine große Herausforderung dar. Eine hohe Belastbarkeit ist ein absolutes Muss. Darüber hinaus sollte die Flächenbefestigung so lange wie möglich halten. Eine Lösung für Ihr Sanierungsvorhaben können hier die Großformatplatten von stelcon® sein. Diese überzeugen durch:

 

long-life-road-sign_shutterstock_mit_©_Andy_Dean_Photography_5568784_1100x620px_220216

Langlebigkeit durch hohe Qualität

In der Planungsphase eines Sanierungsvorhabens stellt sich die Frage, wie lange die gewählte Flächenbefestigung voraussichtlich halten wird. Die häufigsten Schäden an Verkehrsflächen sind Risse in der Oberfläche, Verschiebungen, Verdrückungen und Stolperkanten. Diese treten bei einer nicht sachgemäßen Flächenbefestigung bereits nach kürzester Zeit auf. Mit den stelcon® Großformatplatten können Sie diesen Schäden vorbeugen.

Die hochqualitative Rohstoffzusammensetzung in der Betonqualität C 50/60 garantiert eine lange Lebensdauer. Die werkseitige Fertigung der Bauteile und die anspruchsvollen Produktionsstandards, stellen die gleichbleibend hochwertige Qualität jedes einzelnen Bauteils sicher. Des Weiteren lassen sich die Betonfertigteilplatten gemäß der Belastungsklassen nach RStO 12 wählen.

 

Großformatpflaster

Flexibilität und Funktionalität

Die stelcon® GROUND Plattensysteme lassen sich problemlos an die infrastrukturellen Gegebenheiten vor Ort anpassen. Die individuelle Fertigung der Großformatplatten erlaubt es, Gehwege, Kanalführungen oder Verkehrsinseln in die Planung miteinzubeziehen. Eine anpassbare Plattengeometrie stellt sicher, dass sich die Flächenbefestigung nahtlos an die Untergrundbedingungen anpassen lässt. Durch das modulare und erweiterbare Plattensystem können jegliche Flächen individuell saniert werden.

Möchten Sie Ihre Verkehrsfläche im Nachhinein vergrößern? Kein Problem durch das GROUND Plattensystem. Platten können hierdurch einfach und schnell ausgetauscht und verlegt werden. Darüber hinaus können Sie aus diversen Produkteigenschaften, wie Wasserundurchlässigkeit und Rutschfestigkeit, wählen. So bieten wir Ihnen eine funktionale Lösung für Ihr Sanierungsvorhaben, die all Ihren Anforderungen gerecht wird.

Sollte doch einmal eine Platte beschädigt sein, ist diese ohne hohen Aufwand austauschbar. Die Sanierung einzelner Elemente ermöglicht eine Umsetzung ohne lange Sperr- und Ausfallzeiten. Auch der Nachhaltigkeitsaspekt wird mit der Verwendung von Großflächenplatten bedient. Diese lassen sich problemlos in der Wirtschaftskreislauf zurückführen und beispielsweise an anderer Stelle wiederverwenden.

 

Fazit

Lassen Sie Schlaglöcher, Abplatzungen im Asphalt und aufwändige Sanierungsarbeiten hinter sich. Mit den GROUND Großflächenplatten von stelcon® entscheiden Sie sich für eine langlebige und funktionale Flächenbefestigung. Diese lässt sich ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen gestalten und bietet Ihnen eine hohe Planungssicherheit.

 

Sie möchten wissen, welche stelcon® GROUND Großflächenplatte zu Ihrem Flächenvorhaben passt? 

Dann fordern Sie jetzt eine Beratung an - Sie erhalten detaillierte Informationen über unsere stelcon® GROUND Großflächenplatten Serie und wir beraten Sie bei den individuellen Anforderungen Ihres Projektes. 

Jetzt Beratung anfordern

Horst Meidenbauer

Autor: Horst Meidenbauer

Der Bautechniker Horst Meidenbauer ist seit 1999 im Außendienst im Bereich Flächenbefestigungen tätig. Seit 2007 unterstützt er das Team der BTE stelcon GmbH als Projektberater für Großformatplatten im Bereich Süddeutschland. Spezialisiert hat sich Horst Meidenbauer auf die ESTICON Produktlinie durch seine Vorgängertätigkeit.

T:+49 7274 7028-270 | M: +49 151 12536574 | E-Mail: h.meidenbauer@stelcon.de